Elektro Werkzeug Rucksack von Klein Tools im Test

Die Firma Klein Tools hat uns einen Werkzeug Rucksack geschickt und nach unserer Meinungen gefragt ich (Matthias Schwab) habe den Rucksack getestet und finde er ist perfekt für Servicetechniker und Azubis geeignet. Der Rucksack ist nun bei einem unserer Teilzeit Kräfte im Einsatz der sich überwiegend mit seinem Roller fortbewegt. Für ihn stellt der Rucksack die ideale Lösung dar.

 

Inhalt:

Der Elektro Werkzeug Rucksack beinhaltet: Schraubendreher Set, Rohrzange, Kombizange, Spitzzange, und Seitenschneider. Was leider fehlt ist der Spannungsprüfer der in unserer Branche eine Mindestvoraussetzung ist, dieser lässt sich aber Problemlos in dem Rucksack unterbringen. Es gibt viele kleine Seitentaschen um auch hier weiteres Werkzeug unterzubringen.

Aufbau:

Der Rucksack ist massiv gebaut, aber nicht sonderlich schwer und lässt sich meiner Meinung nach auch zu Fuß oder in Straßenbahn sehr gut transportieren. Das Unterteil ist aus Plastik so dass man auch schwere Lasten wie einen Hammer gut mitnehmen kann.

Features und Komfort:

Die Leuchtstreifen führen dazu dass man im dunklen sehr gut gesehen wird, dies ist vor allem im Straßenverkehr und in Industriekomplexen sehr nützlich. Die Polsterung ist sehr hochwertig so das auch ein langes Tragen nicht dazu führt das einem die Schulterträger zu unbequem werden.

Unboxing Klein Tools Elektro Werkzeug Rucksack:

Alles in allem eine komfortable Möglichkeit zur Austattung von Personal das über keinen PKW verfügt. Gerade Azubis sind damit wohl am besten gerüstet, das schleppen von Werkzeug in Bus und Bahn habe ich noch heute in Errinerung und werde ich keinem meiner künftigen Azubis antuen.

Share this article

Leave a comment